Neuwahl des THW-Ortsbeauftragten im OV Dülmen

Am Donnerstag, den 19. November 2015, fand sich das Wahlgremium in der Dülmener Unterkunft ein um unter der Leitung des Helfersprechers Malte Thyssen die Vorschlagswahl des Ortsbeauftragten durchzuführen.

Neben den Mitgliedern des OV-Stabes waren auch die Führungskräfte des Technischen Zuges (TZ) anwesend und wahlberechtigt. Das Wahlgremium wählte den jetzigen Ortsbeauftragten Boris Basteck für die nächsten fünf Jahre wieder und bestätigte mit dieser Wahlentscheidung das Vertrauen des Ortsbeauftragten.

Boris Basteck ist seit dem 01.03.2011 Ortsbeauftragter (OB) des THW Ortsverbandes Dülmen und seitdem für die Einsatzbereitschaft und den Ausbildungsstand der THW Helfer verantwortlich. Zudem ist er Leiter der Dienststelle und somit Repräsentant des THW Ortsverbandes. Als Stellvertreter bestätigt wurde Mario Rentemeister mit dem Boris Basteck seit Jahren vertrauensvoll zusammenarbeitet.

Der als Wahlbeobachter anwesende Geschäftsführer der THW Geschäftsstelle Münster gratulierte im eigenen und im Namen aller Mitarbeiter der Geschäftsstelle und betonte, dass er sich weiterhin auf eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem Ortsverband Dülmen freue.


Foto: Florian Zollorsch (THW)
Vielen Dank für die Bereitstellung des Fotomaterials!