Übungswochenende 2018

Am Freitag den 6.7 war es wieder soweit, das THW-Dülmen hatte zu einer Wochenendübung in Dülmen eingeladen. Der Einladung gefolgt waren die Freiwillige Feuerwehr mit den Löschzügen Merfeld, Daldrup und Mitte, das DRK aus Senden und der DLRG Dülmen mit dem RUND-Team (Realistische Unfall- und Notfalldarstellung).

Weiterlesen...

Zugtruppübung im Geschäftsführerbereich Münster

50 Helferinnen und Helfer aus acht Münsterländer Ortsverbänden beteiligten sich an der Zugtruppübung am Samstag, den 28. Februar, im Stadtgebiet Münster. An zahlreichen Einsatzstellen wurden sie mit Szenarien aus dem Starkregeneinsatz des vergangenen Sommers konfrontiert.

Weiterlesen...

THW Übungswochenende mit Feuerwehr, DLRG und Sonnenschein

Am Freitag den 16. Mai machten sich die Helfer des THW Dülmen um 18:00 Uhr zusammen mit einigen Feuerwehrkameraden der Löschgruppen Dülmen-Mitte und Daldrup sowie einem Team Notfalldarsteller der DLRG Dülmen in einem geschlossenen Verband auf den Weg nach Wesel zu einer Wochenendübung. Am dortigen THW-Übungsgelände angekommen, wurde nach einer kurzen Stärkung direkt mit einer Übung gestartet.

Weiterlesen...

"Hochwasser in Havixbeck" - THW übt Ernstfall im Kreis Coesfeld

Am Freitagabend (07.03.2014) hieß es beim Technischen Hilfswerk: „Hochwasser in Havixbeck". Es handelte sich jedoch nur um eine Übung, bei der verschiedene theoretische Arbeiten unter den Aspekten Führung und Kommunikation bearbeitet wurden. Eine Großschadenslage, bei der es galt, die Gruppen und Fahrzeuge je nach Möglichkeit richtig einzusetzen und zu koordinieren.

Weiterlesen...

THW übte in der Innenstadt

Hellerleuchtet und schon von weitem zu sehen, war ein Innenhof im Bereich der Kreuzung Münsterstraße / Bergfeldstraße am Montagabend gegen 19:30 Uhr. Grund hierfür war eine Einsatzübung des Dülmener THW-Ortsverbandes, der die Übung  im Rahmen seines wöchentlichen Dienstabends durchführte. Als Übungsobjekt diente dem Technischen Hilfswerk (THW) ein altes

Weiterlesen...