Prüfung der Grundausbildung - Vier neue Helfer für das THW Dülmen

Am frühen Samstagmorgen starteten die Helferanwärter des OV Dülmen nach Münster, um beim dortigen THW Ortsverband an der stattfindenden Abschlussprüfung der THW-Grundausbildung teilzunehmen. Nach einer abgelegten schriftlichen Theorieprüfung mussten die Anwärter ihr paktisches THW-Wissen unter Beweis stellen. Die Grundausbildung dient der Einsatzbefähigung eines jeden THW-Helfers und steht immer am Beginn der "THW-Karriere".

Weiterlesen...

Ausbildung in Münster-Handorf

Samstagmorgen starteten um 09:00 Uhr die Helfer des OV Dülmen von der Unterkunft in Richtung Münster-Handorf zum Übungsgelände des THW Landesverbandes NRW. Die Helferanwärter der Grundausbildungsgruppe wurden in den Themenfeldern der Gesteinsbearbeitung mit Hand-, Motor- und Elektrowerkzeugen ausgebildet.

Weiterlesen...

Durchgang auf der Atemschutzstrecke

In der vergangenen Woche haben neun Helfer des THW OV Dülmen, zwei Helfer des OV Haltern und ein Feuerwehrkamerad ihren alljährlichen Atemschutzbelastungsnachweis auf der Atemschutzstrecke des Kreises Coesfeld bei der Feuerwehr in Dülmen erbracht.

Weiterlesen...

Schnuppertauchen und Ausbildung mit der DLRG

Am Montag den 17. März hieß es für die Helfer des OV Dülmen „packt die Badehose ein“! Wir wollten ein uns eher in anderer Hinsicht bekanntes Element näher unter die Lupe nehmen und durften bei den Kollegen der DLRG Dülmen das kühle Nass hautnah im "düb" beim Schnuppertauchen erleben.

Weiterlesen...

Ausbildung und "Großreinemachen"

Gut vorbereitet haben sich am Samstag, den 08.03.2014, die Anwärter für die Prüfung der Grundausbildung (10.05.2014). Auf dem Übungsgelände in Leuste konnte der Ausbilder mehrere Praktische Aufgaben mit den Anwärtern durchgehen. Die sogenannten “Teamprüfungen” standen an dem Samstag im Vordergrund.

Weiterlesen...